FAQ Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über unsere Produkte

Haben Sie Fragen zu:

Mehr über FELIWAY CLASSIC Verdampfer erfahren

Wie funktioniert der FELIWAY CLASSIC Verdampfer?

Katzen kommunizieren über natürliche Botschaften, die über die Luft freigesetzt werden, sog. „Wohlfühlbotschaften“ (wissenschaftliche Bezeichnung: Pheromone).  
Wenn Katzen sich wohlfühlen und glücklich sind, markieren sie ihren Wohlfühlbereich, indem sie ihr Gesicht an Kanten, Möbeln, Menschen oder anderen Katzen in der Wohnung reiben. Hierdurch setzen sie Botschaften frei. Diese „Wohlfühlbotschaften“ haben eine beruhigende Wirkung auf die Katzen.
Wenn der moderne Lebensstil mit ihren natürlichen Bedürfnissen in Konflikt gerät, fühlen sich Katzen nicht wohl.
Sie senden keine „Wohlfühlbotschaften“ mehr aus und zeigen stattdessen Anzeichen wie Harnmarkieren, Kratzen und Verstecken.
FELIWAY CLASSIC übermittelt „Wohlfühlbotschaften“ an Katzen und sorgt für das Wohlbefinden von Katzen in ihrem Zuhause.
Durch die Verwendung natürlicher Beruhigungsbotschaften hilft FELIWAY Ihrer Katze dabei, sich mit Leichtigkeit auf die Hektik des modernen Lebens einzustellen. Es macht sie wieder glücklich und verhindert Anzeichen wie Harnmarkieren, Kratzen und Verstecken.

Wie schnell sind Ergebnisse feststellbar?

Zahlreiche Katzenbesitzer stellen innerhalb der ersten 7 Tage Verbesserungen bei ihrer Katze fest.
Allerdings ist jede Katze einzigartig. Abhängig davon, wie lange die Probleme schon bestehen und wie stark sie ausgeprägt sind, kann es eine gewisse Zeit dauern, bis Sie Verbesserungen feststellen können. Wir empfehlen die Anwendung von FELIWAY CLASSIC während mindestens eines Monats.

Wie lange sollte FELIWAY CLASSIC angewendet werden?

Die meisten Katzen profitieren von einer ständigen Anwendung von FELIWAY CLASSIC zur Schaffung eines glücklichen Umfeldes in Ihrem Zuhause. Die empfohlene Mindestanwendungsdauer beträgt einen Monat.

Wann sollte FELIWAY CLASSIC angewendet werden?

  • Um Ihrer Katze zuhause dauerhaft ein Gefühl von Geborgenheit zu geben
  • Wenn Ihre Katze Anzeichen, wie Harnmarkieren und Kratzen an verschiedenen Stellen an Wänden oder Möbeln zeigt.
  • Wenn Ihre Katze Anzeichen von Unbehagen, wie Verstecken, verringerte Aktivität, Appetitlosigkeit, übermäßige Fellpflege, ... zeigt.
  • Wenn Veränderungen in Ihrem Zuhause anstehen (Umzug, Renovierung, neue Möbel, ein neues Tier im Haus, ein neues Familienmitglied, ...).

Wo wende ich FELIWAY CLASSIC an?

  • In dem Raum, in dem Ihre Katze die meiste Zeit verbringt
  • Oder in den Räumen, in denen Kratzen oder Harnmarkierungen am häufigsten vorkommen.

Wo sollte es NICHT verwendet werden?

  • In Fluren: Katzen halten sich nicht sehr häufig in Fluren auf, sodass die Wirksamkeit eingeschränkt wäre. (Ausgenommen, wenn Kratzen und Harnmarkieren am häufigsten im Flur vorkommen.)
  • Neben Katzentoiletten: Katzen halten sich nicht lange in der Nähe ihrer Toilette auf, sodass die Wirksamkeit eingeschränkt wäre. (Wenn sich die Katzentoilette in dem Raum befindet, in dem die Katze die meiste Zeit verbringt, wird es sie nicht von der Benutzung ihrer Toilette abhalten.)

Wann ist die Anwendung NICHT empfehlenswert?

  • Wenn die Katze keine saubere Streu in ihrer Toilette vorfindet, wird sie in Ihre Wohnung urinieren und FELIWAY CLASSIC hilft nicht.
  • Wenn Ihre Katze keinen Kratzbaum hat, wird sie an Ihren Wänden oder Möbeln kratzen (da Kratzen ein wesentliches Bedürfnis von Katzen ist) und FELIWAY CLASSIC hilft nicht.
  • Wenn Ihre Katze krankheitsbedingt uriniert, sich versteckt oder weniger frisst, hilft FELIWAY CLASSIC nicht. Konsultieren Sie unbedingt einen Tierarzt, um eventuelle Erkrankungen auszuschließen.
  • Wenn Ihre Katze sich ihr Zuhause mit anderen Katzen teilt und es Konflikte gibt, empfehlen wir stattdessen die Anwendungen von FELIWAY FRIENDS.
  • FELIWAY hilft nicht bei Spannungen oder sogar Aggressionen gegenüber den Besitzern. In solchen Fällen empfehlen wir die Konsultation Ihres Tierarztes oder eines Verhaltensspezialisten. 

Mehr über FELIWAY FRIENDS erfahren

Wie wirkt FELIWAY FRIENDS?

Nach der Geburt sendet die Mutterkatze „Wohlfühlbotschaften“ an ihre Kitten. Diese Botschaften (wissenschaftliche Bezeichnung: Pheromone) werden im Bereich des Gesäuges freigesetzt, sind natürlich beruhigend und sorgen für Harmonie unter den Kitten.
FELIWAY FRIENDS sendet „Wohlfühlbotschaften“ an Katzen und stellt das harmonische Zusammenleben wieder her. Durch die Verwendung natürlicher Beruhigungsbotschaften verhilft FELIWAY FRIENDS Ihren Katzen zu einem harmonischen Zusammenleben und verhindert Spannungen, Konflikte und Kämpfe.

Wie schnell sind Ergebnisse feststellbar?

Zahlreiche Katzenbesitzer stellen innerhalb der ersten 7 Tage Verbesserungen bei ihren Katzen fest.
Allerdings ist jede Katze einzigartig. In Abhängigkeit davon, wie lange die Spannungen zwischen Katzen schon bestehen und wie stark die Konflikte ausgeprägt sind, kann es eine gewisse Zeit dauern, bis Sie Verbesserungen feststellen können. Wir empfehlen die Anwendung von FELIWAY FRIENDS während mindestens eines Monats.

Wie lange sollte FELIWAY FRIENDS angewendet werden?

Die meisten in Gemeinschaft lebenden Katzen profitieren von einer ständigen Anwendung von FELIWAY FRIENDS zur Förderung eines harmonischen Zusammenlebens in Ihrem Zuhause. Die empfohlene Mindestanwendungsdauer beträgt einen Monat.

Wann sollte FELIWAY FRIENDS angewendet werden?

  • Wenn Sie zwei oder mehr Katzen in Ihrer Wohnung haben und diese Anzeichen von Spannungen wie Jagen, den Weg versperren oder Anstarren zeigen.
  • Wenn die zusammenlebenden Katzen miteinander kämpfen, selbst wenn sie dies schon seit langem tun.

Wo wende ich FELIWAY FRIENDS an?

  • In dem Raum, in dem die Katzen die meiste Zeit verbringen
  • Oder in den Räumen, in denen Spannungen und Konflikte am häufigsten auftreten.

Wo sollte es NICHT verwendet werden?

In Fluren: Katzen verbringen nicht viel Zeit in Fluren, sodass die Wirksamkeit eingeschränkt wäre.
Wenn Konflikte zwischen Katzen häufig in Fluren auftreten, sollte ebenfalls die Verteilung der Katzentoiletten, Wasser- und Futternäpfe und Rückzugsplätze innerhalb des Haushalts neu überdacht werden, um sicherzustellen, dass jede Katze über einen ungehinderten Zugang verfügt, ohne von anderen Katzen blockiert zu werden.

Wann ist die Anwendung NICHT empfehlenswert?

  • Wenn nicht jede Ihrer Katzen einen eigenen Futternapf und eine eigene Toilette hat, wird das Konkurrenzproblem nicht gelöst und die Spannungen zwischen Ihren Katzen werden wahrscheinlich fortbestehen.
  • FELIWAY FRIENDS hilft nicht bei Spannungen oder sogar Aggressionen gegenüber den Besitzern. In solchen Fällen empfehlen wir die Konsultation Ihres Tierarztes oder eines Verhaltensspezialisten.
  • Wenn der Konflikt zwischen Ihren Katzen mit Harnmarkieren und Kratzen in der Wohnung verbunden ist, wird die gleichzeitige Anwendung von FELIWAY FRIENDS und FELIWAY CLASSIC empfohlen.  Die beiden Verdampfer sollten dort eingesteckt werden, wo sich die Katzen am meisten aufhalten, und können im selben Raum verwendet werden.

Anwendung des FELIWAY Verdampfers

Wo bringe ich den FELIWAY Verdampfer am besten an?

  • In einer Steckdose mit einem Freiraum von mindestens 1,20 m oberhalb des Verdampfers (die ölhaltige Flüssigkeit, die als Trägerstoff für die FELIWAY „Botschaften“ dient, steigt als warme Luftsäule auf)
  • In einer eigenen Steckdose

Wie sollte er NICHT verwendet werden?

  • Die Diffusion wird blockiert bei Einstecken des Verdampfers:
    • hinter einer Türe
    • unterhalb von Möbeln
    • in einer Steckdose ohne 1,20 m Freiraum oberhalb des Verdampfers
  • In einem Mehrfachstecker oder einer Steckdosenleiste
  • Mit einem Adapter
  • Mit einem Verlängerungskabel

Wie viele Verdampfer benötige ich?

Ein Verdampfer deckt eine Fläche von bis zu 70m² ab.
In großen Wohnungen oder über mehrere Etagen sollten mehrere Verdampfer eingesetzt werden. 

Wie lange reicht das Produkt aus?

  • 1 Nachfüllflakon reicht für bis zu 30 Tage aus.
    Wir empfehlen, den Nachfüllflakon alle 4 Wochen auszutauschen, auch wenn noch eine kleine Menge Flüssigkeit enthalten ist (der Flakon wird niemals vollständig entleert, da die letzten Tropfen der Flüssigkeit für ein mögliches Verdampfen keinen ausreichenden Kontakt mit dem Docht haben).
  • 1 Verdampfer kann 6 Monate lang verwendet werden. Wechseln Sie den Verdampfer alle 6 Monate aus, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Wie schnell ist eine Verbesserung sichtbar?

Der Verdampfer funktioniert in vollem Umfang 24 Stunden nach dem Einstecken in die Steckdose und verteilt FELIWAY in Ihrer Wohnung.
Bei vorhersehbaren Ereignissen empfehlen wir, den Verdampfer 2-3 Tage vor dem Ereignis einzustecken.

Soll ich den Verdampfer über Nacht aus der Steckdose nehmen?

Nein. Lassen Sie den Verdampfer über Nacht eingesteckt und schalten Sie ihn nicht aus.

Ihre Katze ist wahrscheinlich wach und in der Nacht aktiv!

Lassen Sie den Verdampfer daher Tag und Nacht eingesteckt. Klinische Studien belegen die Wirksamkeit bei dauerhafter Verwendung des Verdampfers (24 Stunden pro Tag), wenn die Katze ständig von den Beruhigungsbotschaften profitiert. 

Kompatibilität?

  • FELIWAY Nachfüllflakons sollten niemals mit anderen Einsteckgeräten verwendet werden.
  • FELIWAY Verdampfer sollten niemals mit anderen Nachfüllflakons verwendet werden.
  • FELIWAY CLASSIC und FELIWAY FRIENDS Nachfüllflakons und Verdampfer sind kompatibel.
  • FELIWAY Verdampfer werden mit Steckern geliefert, die für die lokalen Stromnetze des jeweiligen Bestimmungslandes geeignet sind. Sie können nicht in Ländern mit unterschiedlicher Netzspannung verwendet werden. Sie dürfen niemals mit einem Adapter oder Spannungswandler verwendet werden, da dies zu ernsthaften Sicherheitsrisiken führen kann. Bitte prüfen Sie vor der Verwendung, ob der Verdampfer über einen geeigneten Stecker für die Nutzung in Ihrem Land verfügt.

Recycling?

Die Nachfüllflakons bestehen aus recycelbarem Kunststoffmaterial (PET).

Haltbarkeit?

Die Nachfüllflakons sind 36 Monate haltbar (Verfallsdatum auf der Packung). Wir empfehlen den Austausch des Verdampfers nach 6 Monaten.

Probleme im Zusammenhang mit dem FELIWAY Verdampfer lösen

Wie kann die Funktion des Verdampfers überprüft werden?

Wenn der Verdampfer in eine Steckdose gesteckt wird, erwärmt er sich leicht, was ein Hinweis auf einwandfreies Funktionieren ist.

Der Verdampfer ist warm

Der Verdampfer enthält ein Heizelement zur Verdampfung des Produkts und ist daher so ausgelegt, dass er handwarm wird. 

Der Flüssigkeitsstand nimmt nicht ab

Er nimmt ab, aber Sie sehen es nicht!
Die Verdampfung der Flüssigkeit im Verdampfer ist ein sehr langsamer Prozess. Unter normalen Anwendungsbedingungen ist es sehr schwierig, eine Veränderung im Flakon während der ersten Anwendungswoche zu erkennen. Je nach Luftdurchsatz treten leichte Veränderungen auf.
Um sicherzustellen, dass Ihr Verdampfer einwandfrei funktioniert, überprüfen Sie, dass:

    • der Docht nicht gebrochen ist
    • das Gerät ständig eingeschaltet ist (manchmal werden Steckdosen durch eine Schaltuhr geregelt)
    • und schließlich testen Sie das Gerät in einer anderen Steckdose.

Sichtbare Spuren an der Wand oder an Möbeln

Der ölhaltige Dampf (Trägerstoff für die FELIWAY „Botschaften“) steigt als warme Luftsäule über dem Verdampfer auf. Wenn die aufsteigende Luft blockiert wird (z.B. unter einem Regal, Tisch, Möbelstück), kann das Öl kondensieren und sichtbare Spuren hinterlassen.
Stecken Sie den Verdampfer NICHT in Steckdosen unterhalb von Möbelstücken oder von der Wand hervorstehenden Gegenständen ein (Mindestabstand oberhalb des Verdampfers = 1,20 cm).

Verdampfer und Klimaanlage?

Achten Sie darauf, dass der Verdampfer nicht in der Nähe von Klimaanlagen, Lüftungsöffnungen, Kaltluftrückführungen oder Gebläsen eingesteckt wird.

Verdampfer und geöffnetes Fenster?

Die Benutzung bei geöffneten Fenstern oder Türen kann zu einer schnelleren Verdampfung führen. Das Produkt reicht möglicherweise nicht für die vorgesehenen 30 Tage aus. In diesem Fall sollte ein anderer Platz für den Verdampfer gesucht werden innerhalb des Bereichs, in dem die Katze die meiste Zeit verbringt.

Mehr über FELIWAY CLASSIC Spray erfahren

Wie wirkt FELIWAY CLASSIC Spray?

Katzen kommunizieren über natürliche Botschaften, die über die Luft freigesetzt werden, sog. „Wohlfühlbotschaften“ (wissenschaftliche Bezeichnung: Pheromone).  
Wenn Katzen sich wohlfühlen und glücklich sind, markieren sie ihren Wohlfühlbereich, indem sie ihr Gesicht an Kanten, Möbeln, Menschen oder anderen Katzen in der Wohnung reiben. Hierdurch setzen sie Botschaften frei. Diese „Wohlfühlbotschaften“ haben eine beruhigende Wirkung auf die Katzen.
Wenn der moderne Lebensstil mit ihren natürlichen Bedürfnissen in Konflikt gerät, fühlen sich Katzen nicht wohl.
Sie senden keine „Wohlfühlbotschaften“ mehr aus und zeigen stattdessen Anzeichen wie Harnmarkieren, Kratzen und Verstecken.
FELIWAY CLASSIC übermittelt „Wohlfühlbotschaften“ an Katzen und sorgt für das Wohlbefinden von Katzen in ihrem Zuhause.
Durch die Verwendung natürlicher Beruhigungsbotschaften hilft FELIWAY Ihrer Katze dabei, sich mit Leichtigkeit auf die Hektik des modernen Lebens einzustellen. Es macht sie wieder glücklich und verhindert Anzeichen wie Harnmarkieren, Kratzen und Verstecken.

Wie schnell sind Ergebnisse feststellbar?

Praktisch sofort

Wie lange sollte FELIWAY CLASSIC Spray angewendet werden?

  • Unterwegs: Wiederholen Sie die Anwendung bei Bedarf alle 4 bis 5 Stunden während langer Reisen.
  • Zuhause: Sprühen Sie einmal täglich die markierten Bereiche ein, bis das Problem gelöst ist.

Wann sollte FELIWAY CLASSIC Spray angewendet werden?

  • Wenn Sie eine Reise mit Ihrer Katze planen, sprühen Sie FELIWAY CLASSIC in die Transportbox.
  • Wenn Sie einen Tierarztbesuch mit Ihrer Katze planen, sprühen Sie FELIWAY CLASSIC in die Transportbox.
  • Wenn Ihre Katzen Anzeichen von Unbehagen während des Transports zeigen:  Erbrechen, Urinieren, Koten und auch Miauen, Unruhe und Speichelfluss
  • Wenn Ihre Katze zuhause Anzeichen wie Harnmarkieren, Kratzen an Wänden oder Möbeln an bestimmten Stellen zeigt. 

Wo wende ich FELIWAY CLASSIC Spray an?

  • Unterwegs: direkt auf den Liegeplatz, in die Transportbox oder ins Auto sprühen
  • Zuhause: einmal täglich auf die Stellen sprühen, an denen Ihre Katze uriniert oder kratzt (z.B. Sofa, Stuhl, Türrahmen, Türen, ...).

Wo sollte es NICHT verwendet werden?

  • Sprühen Sie es niemals direkt auf die Katze.
  • Sprühen Sie es niemals in die Transportbox, wenn Ihre Katze sich in der Box befindet.
  • Warten Sie 15 Minuten nach dem Sprühen, bevor Sie die Katze in das Auto lassen.
  • Sprühen Sie es nicht auf den Kratzbaum, da Ihre Katze ihn dann nicht mehr benutzen wird.

Wann ist die Anwendung NICHT empfehlenswert?

  • Unterwegs:
    • FELIWAY CLASSIC hilft nicht gegen Reisekrankheit bei Autofahrten. Daher empfehlen wir, die Katze mindestens 6 Stunden vor Reisebeginn nicht mehr zu füttern, um Übelkeit und Erbrechen zu vermeiden. Wasser sollte vor der Reise allerdings in ausreichender Menge zur Verfügung stehen.
  • Zuhause:
    • Wenn Ihre Katze keine saubere Streu in ihrer Toilette vorfindet, wird sie in Ihre Wohnung urinieren und FELIWAY CLASSIC hilft nicht.
    • Wenn Ihre Katze keinen Kratzbaum hat, wird sie an Ihren Wänden oder Möbeln kratzen (da Kratzen ein wesentliches Bedürfnis von Katzen ist) und FELIWAY CLASSIC hilft nicht.
    • Wenn Ihre Katze krankheitsbedingt uriniert, sich versteckt oder weniger frisst, hilft FELIWAY CLASSIC nicht. Konsultieren Sie unbedingt einen Tierarzt, um eventuelle Erkrankungen auszuschließen.
  • FELIWAY hilft nicht bei Spannungen oder sogar Aggressionen gegenüber den Besitzern. In solchen Fällen empfehlen wir die Konsultation Ihres Tierarztes oder eines Verhaltensspezialisten. 

Anwendung von FELIWAY CLASSIC Spray

Wo wende ich FELIWAY CLASSIC Spray an?

  • Unterwegs: direkt auf den Liegeplatz, in die Transportbox oder ins Auto sprühen
  • Zuhause: einmal täglich auf die Stellen sprühen, an denen Ihre Katze uriniert oder kratzt (z.B. Sofa, Stuhl, Türrahmen, Türen, ...).

Wo sollte es NICHT verwendet werden?

  • Sprühen Sie es niemals direkt auf die Katze.
  • Sprühen Sie es niemals in die Transportbox, wenn Ihre Katze sich in der Box befindet.
  • Warten Sie 15 Minuten nach dem Sprühen, bevor Sie die Katze in das Auto lassen.
  • Sprühen Sie es nicht auf den Kratzbaum, da Ihre Katze ihn dann nicht mehr benutzen wird (wir empfehlen die Verwendung von FELISCRATCH von FELIWAY für Kratzbäume).

Wie oft soll gesprüht werden?

  • 8 bis 10 Sprühstöße für jede Anwendung
  • Jede 20 ml Flasche reicht für ca. 16 Anwendungen (8 Sprühstöße / Anwendung)
  • Jede 60 ml Flasche reicht für ca. 50 Anwendungen (8 Sprühstöße / Anwendung)

Wie lange wirkt es?

  • Die Wirkung hält etwa 4 bis 5 Stunden an.
  • Einzelne Katzen reagieren möglicherweise unterschiedlich.

Recycling?

FELIWAY CLASSIC Sprühflaschen bestehen aus recycelbarem Kunststoff.

Haltbarkeit?

Nach Anbruch der Flasche kann diese bis zu dem Verfallsdatum auf der Flasche verwendet werden.

FELIWAY Sicherheit

Für Katzen

Alle FELIWAY Produkte sind für Katzen sehr gut verträglich.

FELIWAY Produkte wurden von mehr als 11 Millionen Katzen verwendet.

Bei Versuchen und umfangreichen Verbraucherbefragungen wurden keine Probleme festgestellt.

Für Kitten

FELIWAY ist für Kitten vollkommen unbedenklich.

Es gibt kein Mindestalter für die Verwendung von FELIWAY CLASSIC. Kitten können die in der Umgebung freigesetzten „FELIWAY Botschaften“ wahrnehmen und reagieren entsprechend.

Für Menschen

FELIWAY ist für Menschen vollkommen unbedenklich.

FELIWAY „Botschaften“ sind katzenspezifisch. Sie werden daher nur von Katzen wahrgenommen und nicht von Menschen.

Unsere Verdampfer entsprechen den Vorgaben der Internationalen Elektrotechnischen Kommission (IEC), den Europäischen Normen (EN) und den Standards der Underwriters Laboratories (UL - USA). Die eingesetzten Kunststoffe sind selbstverlöschend (Grad V2).
Bei ständigem Gebrauch des Verdampfers empfehlen wir den Austausch alle 6 Monaten, um optimale Ergebnisse zu erzielen. 

Für Hunde

FELIWAY ist für Hunde vollkommen unbedenklich.

FELIWAY „Botschaften“ sind katzenspezifisch. Sie werden daher nur von Katzen wahrgenommen und nicht von Hunden. 

Für Käfigvögel

Manche Käfigvögel (besonders Papageienvögel, wie Wellensittiche, Papageien, usw.) haben bekanntermaßen empfindliche Atemwege. Aus diesem Grund empfehlen wir den FELIWAY CLASSIC oder FELIWAY FRIENDS Verdampfer vorsichtshalber in einem anderen Raum einzustecken.

Für Aquarienfische

FELIWAY ist für Fische vollkommen unbedenklich.

Wie auch bei anderen Steckdosenverdampfern für Zuhause, empfehlen wir, den FELIWAY CLASSIC oder FELIWAY FRIENDS Verdampfer vorsichtshalber nicht in Räumen mit Aquarien zu verwenden.

Falls die Katze in dem Raum mit Aquarium die meiste Zeit verbringt, sollten Sie die vom Aquarium am weitesten entfernte Steckdose verwenden. Dies ist nur eine Vorsichtsmaßnahme, um die Bildung eines öligen Films durch die verdampften Trägerstoffe auf der Wasseroberfläche zu vermeiden. Die Bestandteile selbst sind nicht als umweltschädlich eingestuft.

Mehr über FELISCRATCH von FELIWAY erfahren

Wie wirkt FELISCRATCH von FELIWAY?

Katzen zeigen von Natur aus Revierverhalten. Sie lieben das Gefühl, die Kontrolle über ihr Revier zu haben. Und sie haben ihre eigene Art, anderen Katzen mitzuteilen „das ist meins“! Sie kratzen an sichtbaren Stellen und hinterlassen mit ihren Pfoten Markierungen und „Revierbotschaften“.

FELISCRATCH von FELIWAY sendet „Revierbotschaften“ an Katzen und ermutigt sie, dort zu kratzen, wo Sie es wünschen, wie beispielsweise an einem Kratzbaum.

Durch Verwendung natürlicher Revierbotschaften gibt FELISCRATCH von FELIWAY eine einfache Antwort auf unerwünschtes Kratzen Ihrer Katze in Ihrer Wohnung.

Wie schnell sind Ergebnisse feststellbar?

Nach etwa 7 Tagen ab der erstmaligen täglichen Anwendung. Es wird empfohlen, die Anwendung bis zum Ende des 4-wöchigen Zeitraums fortzusetzen, da so der Nutzen über Wochen andauert.

FELISCRATCH von FELIWAY lenkt nachweislich unerwünschtes Kratzverhalten (an vertikalen und horizontalen Flächen) in der Wohnung um.

Wie lange sollte FELISCRATCH von FELIWAY angewendet werden?

Es wird empfohlen, die Anwendung bis zum Ende des 4-wöchigen Zeitraums fortzusetzen (einmal täglich über 7 Tage, dann 1 Pipette zu Beginn der 3. Woche und 1 Pipette zu Beginn der 4. Woche).

Wiederholen Sie die Anwendung von FELISCRATCH von FELIWAY während der ersten Woche täglich, um die Botschaft an die Katze zu verstärken und ihre Kratzgewohnheiten zu ändern. Die weiteren wöchentlichen Anwendungen tragen zur Unterstützung der Änderung bei.

 Wenn nach zweiwöchiger Anwendung von FELISCRATCH von FELIWAY keine Verbesserung zu erkennen ist (z.B. bei Katzen, deren Kratzverhalten schon seit langem verfestigt ist), wenden Sie zusätzlich FELIWAY CLASSIC Spray an den unerwünschten Kratzstellen an. Reinigen Sie diese Stellen zuvor mit warmen Wasser und lassen Sie sie trocknen. Wiederholen Sie die Sprühanwendung täglich, bis das Kratzproblem behoben ist.

Wann sollte FELISCRATCH von FELIWAY angewendet werden?

  • Bei der Anschaffung eines neuen Kitten, um ungewolltes Kratzen in der Wohnung aufgrund eines veränderten Lebensumfeldes zu vermeiden.
  • Wenn Sie Ihre Katze dazu bewegen möchten, an einem Kratzbaum zu kratzen, selbst wenn Ihre Katze diesen zuvor ignoriert hat.
  • Wenn Ihre Katze an unerwünschten Stellen in Ihrer Wohnung kratzt, selbst wenn sie dies schon seit langem tut und Ihre Katze ein Freigänger ist.
  • Wenn stressigen Veränderungen zuhause vorgegriffen werden soll
  • Bei der Erneuerung des Kranzbaums oder der Anschaffung eines neuen Kratzbaums in der Wohnung.

Wo wende ich FELISCRATCH von FELIWAY an?

An dem Kratzbaum Ihrer Katze:

  • Platzieren Sie den Kratzbaum an einer gut sichtbaren Stelle neben dem Lieblingsschlafplatz, da Katzen es lieben, sich nach dem Aufwachen zu strecken und zu kratzen. So nah wie möglich an dem Gegenstand, an dem die Katze gegenwärtig unerwünscht kratzt.
  • Stellen Sie den Kratzbaum nicht hinter Möbeln oder in einer Ecke auf.
  • Der Kratzbaum sollte robust und stabil und groß genug sein = mindestens 90 cm
  • Wir empfehlen ausschließlich die Verwendung von vertikalen Kratzbäumen (aus Karton oder Seil), da diese die Übermittlung der Pheromonalbotschaften an die Katzen unterstützen und sie zum Kratzen mit ihren Pfoten ermutigen.

Wo sollte es NICHT verwendet werden?

  • An Stellen, an denen das Kratzen der Katze unerwünscht ist, wie Möbel, Wände, .... (Verwenden Sie FELIWAY CLASSIC Spray an diesen Stellen)
  • An einem Kratzkissen, das auf dem Boden liegt
  • An einem Kratzkissen, das hinter Möbeln versteckt ist
  • An einem Kratzbaum, der nicht stabil genug ist (an der Türe hängend oder nur an die Wand gelehnt ohne Befestigung)

Wann ist die Anwendung NICHT empfehlenswert?

  • Wenn Ihre Katze an unerwünschten Stellen außerhalb der Wohnung kratzt, hilft FELISCRATCH von FELIWAY nicht.
  • Wenn Ihre Katze an verschiedenen Stellen in der Wohnung kratzt und nicht immer an derselben, ist dies sicherlich ein Zeichen dafür, dass Ihre Katze nicht glücklich ist. In diesem Fall empfehlen wir, zusätzlich einen FELIWAY CLASSICVerdampfer in dem Raum einzustecken, in dem Ihre Katze die meiste Zeit verbringt, um ihr ein stärkeres Gefühl von Geborgenheit zu übermitteln. Beginnen Sie die Anwendung des FELIWAY CLASSIC Verdampfers gleichzeitig mit FELISCRATCH von FELIWAY und setzen Sie die Anwendung mindestens einen Monat lang fort.
  • FELISCRATCH von FELIWAY hilft nicht bei Kratzen, das gegen die Besitzer gerichtet ist. In solchen Fällen empfehlen wir die Konsultation Ihres Tierarztes oder eines Verhaltensspezialisten.

Richtige Anwendung FELISCRATCH von FELIWAY

Wie ist FELISCRATCH von FELIWAY anzuwenden?

Um eventuelles Verschütten auf Stoffen, Möbeln oder Teppichen zu vermeiden, legen Sie den Kratzbaum vorsichtshalber auf einem Waschbecken oder auf Zeitungspapier ab und tragen Sie das flüssige Produkt langsam in 2 oder 3 Linien auf dem Kratzbaum auf. So werden die natürlichen Kratzspuren der Katzen an einem Kratzbaum imitiert.

Lassen Sie das Produkt 5 Minuten trocknen und stellen Sie den Kratzbaum dann wieder auf, möglichst nahe der Stelle, an der Ihre Katze kratzt oder wo sie sich normalerweise ausruht.

Sie brauchen das Produkt nicht in Gegenwart Ihrer Katze aufzutragen. Die Wirkung von FELISCRATCH von FELIWAY ist stark genug, um Ihre Katze zum Kratzen am Kratzbaum zu animieren, selbst wenn es in ihrer Abwesenheit aufgetragen wird. 

Wie viele Anwendungen sind nötig?

  • Bei einer Katze: Stellen Sie einen Kratzbaum bereit, der mit FELISCRATCH von FELIWAY behandelt wurde.
  • Bei 2 oder mehr Katzen: Stellen Sie mehrere Kratzbäume bereit, idealerweise einen pro Katze, und tragen Sie FELISCRATCH von FELIWAY auf jeden Kratzbaum auf, um die Katzen zur Nutzung zu animieren, zumindest, wenn sie neu aufgestellt werden.

Wann soll die Anwendung erneuert werden?

  • Wenn Sie einen neuen Kratzbaum anschaffen
  • Wenn Sie den Kratzbaum Ihrer Katze erneuern
  • Wenn stressigen Veränderungen zuhause vorgegriffen werden soll

Warum leckt meine Katze an dem Produkt am Kratzbaum?

Es wird berichtet, dass einige Katzen an dem mit FELISCRATCH von FELIWAY behandelten Kratzbaum lecken und ihr Gesicht intensiv am Kratzbaum reiben. Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Produkt Katzenminze enthält. Manche Katzen können eventuell sehr erregt wirken. Dieses Phänomen wird häufig in den ersten Tagen der Anwendung des Produkts beobachtet und tritt in den nachfolgenden Wochen nicht mehr auf.

Auf jeden Fall besteht keine Gefahr bei der oralen Aufnahme einer kleinen Produktmenge beim Lecken.

Warum ist das Produkt farbig?

Um sichtbare Markierungen (Kratzspuren) der Stellen, an denen die Katze gekratzt hat, zu imitieren. Das Produkt ist dunkelblau gefärbt, damit es von weitem leicht von der Katze erkennbar ist und es die Katze an den Kratzbaum lockt (wo sie anschließend die „Revierbotschaften“ entdeckt). 

Verfärben sich hierdurch die Pfoten meiner Katze?

In unseren Versuchen sind keine solcher Fälle bekannt. Um ein eventuelles Abfärben auf die Katzenpfoten zu vermeiden, empfehlen wir, das Produkt 5 Minuten lang trocknen zu lassen, bevor Sie Ihre Katze an dem behandelten Kratzbaum kratzen lassen.

Verschwindet die Farbe nach einiger Zeit?

Nein, die Farbe verschwindet nicht, verblasst aber. Aus diesem Grund muss das Produkt in den ersten Tagen täglich neu aufgetragen werden, um die Botschaften an die Katze zu erneuern. Nach einigen Tagen ist es an Kratzbäumen aus Karton nicht mehr sichtbar und verblasst zu einem hellen Blau an Kratzbäumen aus Seil.

Wie kann ich bei Verschütten die betroffene Stelle reinigen?

FELISCRATCH von FELIWAY Flüssigkeit lässt sich von vielen Oberflächen gut abwaschen. Saugen Sie das Produkt zunächst mit Krepppapier auf und reinigen Sie die Stelle dann mit einem nassen Schwamm. Bei Spritzern auf Stoffen hingegen ist eine umfassendere Reinigung erforderlich (Waschmaschine, falls möglich, oder Verwendung von Reinigungsmitteln), da der Farbstoff von dem Stoff aufgesaugt wird. Aus diesem Grund empfehlen wir in unserer Produktbeschreibung, den Kratzbaum über ein Waschbecken oder auf Zeitungspapier zu legen, um das Produkt aufzutragen.

Nicht gefunden, wonach Sie suchen?

Schreiben Sie uns gerne