Katzenbetreuung während deines Urlaubs

Katzenbetreuung

PERFEKTE KATZENBETREUUNG ZUHAUSE WÄHREND DEINES URLAUBS

Tipps für entspannte Katzenbetreuung zuhause

1

Katzen mögen keine Veränderungen

Wenn du im Urlaub bist, bedeutet das für deine Katze(n) jede Menge Veränderungen in ihrer alltäglichen Routine, wie z.B. 

  • die Abwesenheit der Hauptbezugsperson,
  • Katzenbetreuung durch den Katzensitter, der ihnen nicht ganz so vertraut ist,
  • Veränderungen im täglichen Ablauf: Fütterungszeiten, Freigang etc.,
  • Natürlich auch weniger Aufmerksamkeit z.B. bei den gemeinsamen Spielzeiten
2

FELIWAY Help!  zur Katzenbetreuung zuhause

FELIWAY Help! hilft deinen Katzen, trotz der Veränderungen während deines Urlaubs, entspannt zu bleiben

  • Entspannungsbotschaften (Pheromone) werden in die Raumluft abgegeben und sorgen 7 Tage für Entspannung
  • 2 Tage bevor du in den Urlaub fährst, einfach in dem Raum einstecken, in dem deine Katze(n) die meiste Zeit verbringen.
  • 1 FELIWAY Help! Start-Set reicht für eine Wohnfläche von 50m2

Brauchst du länger als 7 Tage eine Katzenbetreuung zuhause, dann empfehlen wir dir FELIWAY Optimum, das die fortschrittlichste und effektivste Komposition von Katzen-Pheromon-Bestandteilen enthält und so deine Katzen für 30 Tage noch länger glücklich macht.

3

Das brauchen deine Katzen für die perfekte Katzenbetreuung zuhause

  • Gewohnte Fütterungszeiten durch die Katzenbetreuung einhalten
  • Genügend Vorrat des Lieblingsfutters 
  • Tägliches Säubern der Katzentoilette durch die Katzenbetreuung, damit keine Unsauberkeit auftritt
  • Verrate deiner Katzenbetreuung, was deine Katzen am liebsten spielen und lege ihr Lieblingsspielzeug raus
  • Während du im Urlaub bist, sollten deine Katzen alle gewohnte Räume nutzen können, um Stress zu vermeiden

WIR EMPFEHLEN

FELIWAY Help! Start-Set

FELIWAY Help! Start-Set hilft Anzeichen von Stress bei Katzen für 7 Tage zu reduzieren

FELIWAY Help! Nachfüllset

FELIWAY Help! Nachfüllset hilft Anzeichen von Stress für weitere 3 Wochen zu reduzieren

Weitere Tipps zur entspannten Katzenbetreuung zuhause

Katzen möchten Herr ihres Reviers sein und wenn Veränderungen anstehen, kann es sein, dass sie dadurch unglücklicher sind. Du hast natürlich  die Wahl, ob du für die Katzenbetreuung einen Katzensitter engagierst, deine Katze in einer Katzenpension unterbringst, sie mit in den Urlaub nimmst, oder falls es nur ein Wochenende ist, sie alleine zuhause lässt. Erfahre in unserem Blog wie du Freigänger Katzen im Urlaub alleine lassen kannst.  

Ist ein Katzensitter oder eine Katzenpension die ideale Katzenbetreuung? Die richtige Wahl hängt stark vom Charakter deiner Katze ab. Was man bei der Wahl vorab berücksichtigen kann, haben wir dir in diesem Blogartikel Katzen Urlaubsbetreuung: Katzensitter & Co. zusammengefasst.

Mit Katze verreisen

Die Alternative ist, deine Katze mit in den Urlaub zu nehmen. In diesem Blogartikel Urlaub mit Katze die besten Reisetipps geben wir dir Tipps, was deiner Katze dabei helfen kann, entspannt zu bleiben.

FELIWAY Help! ist ideal für vorübergehende Stresssituationen, 1 Pheromonkartusche reicht für 7 Tage, also ideal um deiner Katze während eines Kurztrips übers Wochenende das Gefühl von Sicherheit und Entspannung zu vermitteln.

Sichere Katzenbetreuung zuhause: Das ist wichtig!

Achte darauf, dass in der Hektik deine Katzen nirgendwo versehentlich eingeschlossen werden und sie freien Zugang zu ihrem gewohnten Räumen und wichtigen Ressourcen (Katzentoiletten, Schlafplatz, Futter, Wasser, Kratzbaum) haben, wo auch FELIWAY Help! eingesteckt wurde.