Ihre Katze kratzt an Tapeten, Türen oder Möbeln?

Ihre Katze kratzt?

IHRE KATZE KRATZT AN TAPETEN, TÜREN ODER MÖBELN?

Auf gewünschte Stelle umlenken

Kratzen an den Möbeln beenden

1

Reinigen Sie alle Stellen, an denen die Katze gekratzt hat

  • Mit warmen Wasser und Seife abwaschen.
  • So entfernen Sie die “Revier-Botschaften”, die Ihre Katze dort mit den Pfoten hinterlassen hat.
2

Lenken Sie das Kratzen mit FELISCRATCH von FELIWAY um

  • Enthält “Revier-Botschaften” um Ihre Katze dazu zu bringen, am Kratzbaum zu kratzen.
  • Direkt auf dem Kratzbaum anwenden.
  • Enthält blaue Farbe, um Ihrer Katze zu zeigen, wo sie kratzen soll.
  • Wissenschaftlich belegt, reduziert es das Kratzen Ihrer Katze an unerwünschten Stellen.
3

Falls nötig, verwenden Sie zusätzlich FELIWAY CLASSIC

  • Sollten nach 2 Wochen keine Veränderung zu sehen sein, verwenden Sie bitte zusätzlich FELIWAY CLASSIC.
  • Es sendet "Entspannungs-Botschaften", die Ihrer Katze die nötige Sicherheit geben, um mit dem Kratzen aufzuhören.
4

Die “goldenen Regeln” für den perfekten Kratzbaum

  • Vertikale Kratzsäule, stabil und groß genug: mindestens 90 cm.
  • Sollte in Nähe des Schlafbereichs der Katze und der zerkratzten Stelle aufgestellt sein.
  • Mindestens ein Kratzbaum pro Katze.
  • Ein Kratzbaum ist wichtig! Kratzen ist ein Grundbedürfnis von Katzen.

WIR EMPFEHLEN

FELISCRATCH von FELIWAY

Tragen Sie in der ersten Woche täglich eine Pipette auf Ihrem Kratzbaum auf, danach eine Pipette jeweils zu Beginn der 3. und der 4. Woche.

FELIWAY CLASSIC Spray

Ihre Katze kratzt nur an einer Stelle (z.B. der Tür)? Besprühen Sie diese Stelle einmal täglich mit FELIWAY CLASSIC Spray.

FELIWAY CLASSIC Verdampfer

Ihre Katze kratzt an mehreren Stellen (z.B. Tapete, Tür, Möbel)? Verwenden Sie den FELIWAY CLASSIC Verdampfer dort, wo sich Ihre Katze am meisten aufhält.

Erfahrungen

Kratzen beenden? Das sagen unsere Kunden über FELIWAY!

Warum kratzt meine Katze an Tapete, Tür oder Möbeln?

Kratzen ist ein natürliches Verhalten von Katzen. Beim Kratzen markieren sie ihr Revier. Diese Reviermarkierung ist sichtbar (die Kratzspuren) und unsichtbar zugleich. Katzen hinterlassenen mittels der Pfoten für uns unsichtbare Revierbotschaften, die nur von anderen Katzen wahrgenommen werden können.

Testen Sie Ihr Wissen in unserer APP

Fühlen sie sich unsicher und unwohl, kratzen Katzen mehr und können damit der Einrichtung erheblichen Schaden zufügen.

In den meisten Fällen ist das Kratzen in der Wohnung tatsächlich Ausdruck von Unwohlsein:

Besonders wenn:

  • Ihre Katze an vielen verschiedenen Stellen zuhause kratzt (Tapete, Tür, Möbel).
  • Ihre Katze in der Nähe von Fenstern und Türen kratzt.
  • Sie mehr als 2 Katzen haben.
  • Viele andere Katzen in der Nachbarschaft leben.
  • Sie kürzlich Veränderungen im gewohnten Umfeld hatten (neue Möbel, Umstellen der Möbel).

Mit  FELISCRATCH by FELIWAY lenken Sie das Kratzen Ihrer Katze an die richtige Stelle: den Kratzbaum! Für zusätzliches Wohlbefinden nutzen Sie FELIWAY CLASSIC in Ihrem Zuhause und schaffen damit eine sichere und beruhigende Atmosphäre für Ihre Katze.

Bitte niemals FELIWAY CLASSIC auf den Kratzbaum sprühen! Es würde die Katze davon abhalten, dort zu kratzen.